Wir über uns

Treffpunkt für Familien – seit 1965

Vielleicht fragen sie sich: Brauchen Eltern eine Schule?

Nein!

Aber Eltern brauchen Unterstützung und Entlastung in Erziehungs- und Partnerschaftsfragen, in finanziellen und gesundheitlichen Belangen und manchmal brauchen sie persönliche Beratung. Auf jeden Fall aber brauchen werdende Eltern und Eltern Kontakt zu Anderen und die Möglichkeit, sich auszutauschen. Das hat mit Schule wenig zu tun.

Die Elternschule ist eine Einrichtung der Elternbildung und Familienförderung. Sie bietet für Väter, Mütter und werdende Eltern ein vielfältiges  Programm von offenen Treffpunkten, Informationsveranstaltungen, Beratung, Eltern-Kind-Spiel-Gruppen und Kursen zu folgenden Themen an:

  • Schwangerschaft und Geburt
  • Erziehung und Entwicklung
  • Gesundheit und Ernährung
  • Schneidern, Kochen, Haushaltsorganisation
  • Alltag und Leben mit Kindern
  • Familien in besonderen Lebenssituationen und Krisenzeiten
    z.B. Familien in Trennung, Alleinerziehende, Familien mit behinderten Kindern …

 

Kommen Sie einfach mal vorbei.